Kategorienarchiv: Bilder

[Indymedia] Die „Schutzzonen“-Kampagne der NPD

Die „Schutzzonen“-Kampagne der NPD Seit dem 20. Juni 2018 ist die NPD mit einer Kampagne unter dem Titel „Schafft Schutzzonen“ (kurz SS) im Netz aktiv. Mit Merch wie Basecaps, Warnwesten und jeder Menge Propaganda wird zur Bildung von Teams aufgefordert um Orte zu schaffen „an denen Deutsche Sicherheit finden können“. Betrachtet man sich die professionell …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7685/indymedia-die-schutzzonen-kampagne-der-npd/

Medien-Übersicht – HSH: Kundgeubng gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast

Hohenschönhausen: Kundgeubng gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast Am 05.07.2018 beteiligten sich ca. 30 Leute an einer Kundgebung gegen die „Extremismus“-Diskussion im Stasiknast in Hohenschönhausen. Ein Bericht wird hier in kürze veröffentlicht. Bis dahin dokumentieren wir an dieser Stelle einige Fotos von der Kundgebung und eine kleine Presse-Übersicht. Presse: – Extrem erwartbare Debatte (taz / 05.07.2018) …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7635/medien-uebersicht-hsh-kundgeubng-gegen-die-extremismus-diskussion-im-stasiknast/

[Indymedia] ReUpload | Video: Aktion gegen NSU-Anwalt Nahrath | #Keinschlussstrich

ReUpload | Video: Aktion gegen NSU-Anwalt Nahrath | #Keinschlussstrich Nachdem das Video innerhalb von 5 Studen gelöscht wurde, gibt es hier nun zwei neue Uploads. Spiegelt das Video, ladet es überall hoch – Kein Schlussstrich und Keine Zensur von praktischer Kritik an Nazis! Wolfram Nahrath verteidigt im NSU-Prozess seit 2013 Ralf Wohlleben, der dem NSU …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7631/indymedia-reupload-video-aktion-gegen-nsu-anwalt-nahrath-keinschlussstrich/

[WTF] Plakatkampagne #wegmit218

Plakatkampagne #wegmit218 Abtreibungen gelten in Deutschland immer noch als Straftat. Meistens müssen schwangere Personen die Abtreibungen selber bezahlen. Für viele Menschen ist es in Deutschland sehr schwierig, eine*n Ärzt*in zu finden, die Abtreibungen anbietet und oft müssen Menschen für eine Abtreibung weit fahren. Das muss nicht so sein! Wir fordern freie Informationen über Schwangerschaftsabbrüche und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7803/wtf-plakatkampagne-wegmit218/

[Indymedia] Solidarität mit dem Alhambra in Oldenburg!

Solidarität mit dem Alhambra Am 23.Mai 2018 wurde das Aktions- und Kommunikationszentrum Alhambra in Oldenburg durchsucht. Grund soll „eine an die YPG angelehnte, selbst genähte Flagge“ sein. Mehr Infos: – Alhambra in Oldenburg wegen YPG-Fahne durchsucht (ANF News / 24.05.2018) – Autonomes Zentrum Alhambra durchsucht (Indymedia / 24.05.2018) – Alternatives Zentrum Alhambra von Polizei durchsucht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7533/indymedia-solidaritaet-mit-dem-alhambra-in-oldenburg/

Medien-Übersicht: Dieter Eich Demo 2018

Medien-Übersicht: Dieter Eich Demo 2018 Fotos: – 23.05.2018 – Dieter Eich-Gedenkdemonstration und versuchte Störaktion der NPD Pankow (Oskar Schwartz) Video: – Niemand ist vergessen – Dutzende gedenken Dieter Eich am 23. Mai 2018 (neues deutschland) Audio: – „Dieter Eich ist nicht vergessen“ – Gedenkdemo für Neonazi-Opfer in Berlin-Buch (Deutschlandfunk) Presse: – Vorwärts gegen das Vergessen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7496/bericht-fotos-dieter-eich-demo-2018/

[Left Report] Dieter Eich: Späte Anerkennung für einen rechten Mord

Dieter Eich: Späte Anerkennung für einen rechten Mord Vor 18 Jahren ermordeten vier Neonazis den Erwerbslosen Dieter Eich in Berlin-Buch, nachdem sie beschlossen hatten „einen Assi zu klatschen“. Die Tat wurde erst vor Kurzem von den Behörden (1) als rechts motiviert anerkannt. In den vergangenen Jahren hat eine kontinuierliche Kampagne von Berliner Antifa-Gruppen, die maßgeblich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7461/left-report-dieter-eich-spaete-anerkennung-fuer-einen-rechten-mord/

Berichte & Fotos: 8. Mai 2018 in Pankow-Buch – Gedenken an die Befreiung

8. Mai 2018 in Pankow-Buch – Gedenken an die Befreiung Rund 120 Antifaschist*innen gedachten am 8. Mai 2018 in Pankow-Buch der Befreiung vor 73 Jahren. Dazu fand im Bucher Bürgerhaus eine Veranstaltung mit Film, Diskussion und Ausstallung statt und danach sangen Chöre am Sowjetischen Ehrenmal. Die NPD hatte zuvor eine Kundgebung neben dem Mahnmal abgehalten …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7381/berichte-fotos-8-mai-2018-in-pankow-buch-gedenken-an-die-befreiung/

Kurz-Bericht & Fotos: »Organize!«-Demo im Wedding

Tausende im Wedding für eine kämpferische und solidarische Nachbarschaft Unter dem Motto „Widerständig und solidarisch im Alltag – Organize!“ gingen im Berliner Stadteil Wedding am 30.04.18 rund 4000 Menschen auf die Straße. Bereits im Vorfeld der Demonstration kamen viele Initiativen aus dem Wedding in einem Bündnis zusammen um nicht nur dem Protest einen kollektiven Ausdruck …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7316/kurz-bericht-fotos-organize-demo-im-wedding/

Solidarität mit den 8 Jugendlichen von Altsasu

Solidarität mit den 8 Jugendlichen von Altsasu Acht baskische Jugendliche sehen sich aktuell mit einem Terrorverfahren konfrontiert, ihnen droht nun 50 Jahre Haft. Ausgangspunkt war eine Kneipenschlägerei mit zwei Polizisten der spanischen Militärpolizei Guardia Civil, die nicht im Dienst waren. Drei von ihnen sitzen nun bereits seit 500 Tagen in den Gefängnissen Estremera, Navalcarno und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7242/solidaritaet-mit-den-8-jugendlichen-von-altsasu/

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »