Kategorienarchiv: Bündnisse

Standing United – Bundeskongress linker Räume und Zentren

12. bis 14. April 2019 | AJZ Chemnitz | Chemnitztalstr. 54 | 09114 Chemnitz Jugendzentren bedroht – Schluss mit den Angriffen! Vernetzen, Diskutieren, Selbstorganisieren: Vom 12. bis 14. April 2019 treffen sich Vertreter*innen aus selbstorganisierten Jugendzentren und linken Räumen in Chemnitz. Die Zunahme unterschiedlichster Angriffe auf selbstorganisierte Jugendzentren veranlasst sie, einen Kongress zu veranstalten, um …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8410/standing-united-bundeskongress-linker-raeume-und-zentren/

Berlin-Mitte: Gegen das Treffen von Verfassungsschutz und Kapital!

Gegen das Treffen von Verfassungsschutz und Kapital! Kundgebung: Di, 26.03.2019 | 18:00 Uhr | U-Bhf. Rosenthaler Platz (Torstraße 164 / Mitte) Veranstalter*innen: Antifaschistische JugendOrganisation Charlottenburg [AJOC], Antifaschistisches Kaffekränzchen [AKK], Berlin Leftist Youth [BLY], Black Pond Antifa [BPA], Interventionistische Linke Berlin [IL] (Klima AG), North East Antifa [NEA], Solidarische Jugendbewegung [SJB], Aktivist*innen aus den Hausprojekten in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8386/gegen-das-treffen-von-verfassungsschutz-und-kapital/

Mit dem Fahrrad auf Spurensuche – Weißensee in der Novemberrevolution

Samstag | 16 März 2019 | 14 Uhr | Treffpunkt Gedenkstein Rennbahnstraße 70 (neben Carglass) | 13086 Berlin Mit dem Fahrrad auf Spurensuche – Weißensee in der Novemberrevolution Eine Fahrradtour mit dem BdA Weißensee-Hohenschönhausen e. V. weissenseehohenschoenhausen.vvn-bda.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8350/mit-dem-fahrrad-auf-spurensuche-weissensee-in-der-novemberrevolution/

400 Menschen erinnern an Auschwitz-Befreiung

Die alljährliche Kundgebung im Gedenken an die Auschwitz-Befreiung am 27. Januar fand auch 2019 unter reger Anteilnahme Pankower Bürger*innen statt. Rund 400 Menschen, mehr als im Vorjahr, versammelten sich am frühen Abend am Ehemaligen Jüdischen Waisenhaus. Viele brachten Kerzen mit. Eindrücke folgen hier und auf lichterkette-pankow.de in den nächsten Tagen, einzelne der gehaltenen Redebeiträge sind hier schon …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8330/400-menschen-erinnern-an-auschwitz-befreiung/

Gedenken am 27. Januar

Anlässlich der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen am 27. Januar 1945 rufen wir wieder zur alljährlichen Kundgebung in Pankow auf. Weltweit finden am Holocaust-Gedenktag alljährlich Veranstaltungen aus diesem Anlass statt. Treffpunkt in Pankow ist am besagten Sonntag um 18 Uhr das ehemalige Jüdische Waisenhaus in der Berliner Str. 120/121 nahe des …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8327/gedenken-am-27-januar/

Marzahn: AfD-Teilnahme am Auschwitz-Gedenken verhindert

Heute am 26.01.2019 nahmen mehr als 50 Personen aus einem breiten antifaschistischen Bündnis am bezirklichen Gedenken an die Opfer des Faschismus in Berlin-Marzahn teil. Ziel war die Stärkung einer dezidiert antifaschistischen Gedenkpolitik, was auch bedeutet, eine Instrumentalisierung durch die ebenfalls geladene AfD zu verhindern. Dieses Vorhaben wurde umgesetzt. Die Vertreter*innen der AfD mussten im Angesicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8258/marzahn-afd-teilnahme-am-auschwitz-gedenken-verhindert/

100 Jahre – Streik, Rätemacht & Frauen*kampf!

13. Januar 2019 – Liebknecht-Luxemburg-Demo – Berlin 10.00 Uhr | S/U-Bhf. Frankfurter Tor | DemonstrationHinein in den antifaschistischen-internationalistischen Block 12.00 Uhr | Friedhof der Sozialist*innen | Gedenken am Revolutionsdenkmal(anschließend Rundgang zu den Gräbern gefallener Revolutionär*innen) Material:Demoplakat [A4] [web] | Aufkleber Streik [A4] [web] Rätemacht [A4] [web] Frauen*streik [A4] [web] | Kurzaufruf [web] [PDF] | Veranstaltungsreihe [hier lesen] | Broschüre zu 100 Jahre Revolution[Sonderseite] | …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8151/100-jahre-streik-raetemacht-frauenkampf/

Pankow: Frauenbündnis gegen rechts gegründet

Im September 2018 gründete sich das neue Bündnis Pankower Frauen gegen Rechts. Unterstützt wird das Bündnis durch viele aktive Frauen* aus dem Berzirk, soziale Einrichtungen, Jugendclubs und Parteien. Direkt nacht der Gründung beteiligte sich das Bündnis an den Protesten gegen den fundamentalistischen 1000-Kreuze-Marsch und an der antirassistischen “#unteilbar”-Demo. Wir dukumentieren die Gründungserklärung und erste Bilder …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8018/pankow-frauenbuendnis-gegen-rechts-gegruendet/

Antifa-Cafe-Nordost: Das neue Polizeiaufgabengesetz – Was bedeutet es für Linke und Fussballfans?

Antifa-Cafe-Nordost: Das neue Polizeiaufgabengesetz – Was bedeutet es für Linke und Fussballfans? Freitag | 16.11.2018 I 19.30 Uhr | KuBiz | Bernkasteler Str. 78 | 13088 Berlin-Weißensee Rote Hilfe-Beratung: Wie immer ab 18.00 Uhr Referent*innen:  Rote Hilfe e.V., Fanhilfe Magdeburg, Christian Meyer (CILIP – Bürgerrechte & Polizei) Material: Antifa-Cafe-Programmheft [PDF] [Issuu] Bayern hat ein neues, verschärftes …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7954/antifa-cafe-nordost-das-neue-polizeiaufgabengesetz-was-bedeutet-es-fuer-linke-und-fussballfans/

Antifa-Herbstputz der Berliner VVN-BdA

Am Samstag, dem 20. Oktober 2018 um 13:00 Uhr startet die Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) ihre diesjährige Herbstkampagne zur Pflege der Gräberanlage für die Opfer und Verfolgten des Naziregimes (VdN-Anlage) auf dem Friedhof Friedrichsfelde. Das Herbstlaub muss weg, Gräber müssen freigeschnitten, Unkraut beseitigt und Grabsteine gereinigt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7920/antifa-herbstputz-der-berliner-vvn-bda/