Kategorienarchiv: Antifa Initiative Nordost

Antimilitaristische Kundgebung in Berlin-Pankow

Am gestrigen Mittwoch, den 11. Januar 2017, fand auf dem Vorplatz des S+U-Bahnhof Pankow im Rahmen der Mobilisierung zum Antifa-Block auf der Liebknecht-Luxemburg-Gedenkdemonstration eine Kundgebung statt. In Redebeiträgen wurde die in der Ossietzkystraße im Schloss Niederschönhausen ansässige Denkfabrik der Bundeswehr BAKS (Bundesakademie für Sicherheitspolitik) thematisiert. Die BAKS fungiert als Kaderschule der Bundeswehr sowie als Schnittstelle …

Weiter lesen »

Filmpremiere: „Paris Rebelle- Zwischen Rechtsruck und Revolte“

23.09.2016 | 20 Uhr | BAIZ  | Schönhauser Allee 26A (U-Bhf Senefelder Platz oder Eberswalder Str.)  www.baiz.info Podcast: A-Radio Interview zum Filmprojekt “Paris Rebelle” Nach unserer Antifa-Doku „Une vie de lutte“ aus dem Jahr 2015 veröffentlichen wir nun die Dokumentation „Paris Rebelle – Zwischen Rechtsruck und Revolte“ über das Gedenken an den von Nazis ermordeten Antifaschisten Clément …

Weiter lesen »

Anti-AfD Veranstaltungsreihe

Veranstaltung: Die AfD-Strukturen im Großbezirk “Pankow” Mi. 31.08.2016 | 20.00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße Referent*innen: North East Antifa (NEA) Veranstaltung: “Wer ist die AfD Lichtenberg” Mi. 31.08.2016 | 19.00 Uhr | WB 13 | (Am Berl 13, 13051 Berlin) Organisator*innen: Gemeinsam gegen Rassismus Hohenschönhausen in Kooperation mit …

Weiter lesen »

Veranstaltungsreihe: Antimuslimischer Rassismus

Antimuslimischer Rassismus & muslimischer Feminismus Mo. 05.09.2016 | 20.00 Uhr | BAIZ | Schönhauser Allee 26A (Prenzlauer Berg) U-Bhf. Eberswalder Straße * Referent*innen: Antifaschistische Linke International (ALI) Veranstalter*innen: North East Antifa (NEA) Widerworte! – Poetry Slam und Theater gegen antimuslimischen Rassismus Mo. 12.09.2016 | 20.00 Uhr | ACUD macht neu (Veteranenstr. 21) | Mitte U-Bhf. …

Weiter lesen »

„Braucht Antifaschismus DIE LINKE ?“

Freitag | 20.11.2015 |  19:00 Uhr | Karl-Liebknecht-Haus |  Kleine Alexanderstr. 28 | 10178 Berlin  Zwischen Willkommenskultur und klassischer antifaschistischer Arbeit! Die AFD verzeichnet enorm steigende Mitgliederzahlen, der rechte Mob tobt auf deutschen Straßen und Übergriffe auf Geflüchtete sind an der Tagesordnung. Gleichzeitig stoßen Helfende in Flüchtlingsinitiativen und Antifaschist_innen an ihre Grenzen. Zwischen ehrenamtlichen Engagement und antirassistischer …

Weiter lesen »

Antifa-Tresen mit Mobiveranstaltung

Sa, 4.11.2015 | 19:00 Uhr | Bunte Kuh (Bernkasteler Straße 78 / Weißensee) Die Berlin Outback Antifa lädt zu ihrem monatlichen Tresen: Kommt zur ersten Info-Veranstaltung für die diesjährige Silvio-Meier-Demo. Dieses Jahr heißt es: „Raus aus der Antifa-Wohlfühlzone, rein in den Außenbezirk! Dahin wo es leider noch brennt!“ Für das leibliche Wohl wird gesorgt und …

Weiter lesen »

Lesung: „Vorsicht Volk“ mit Manja Präkels und Markus Liske

Mittwoch | 14. Oktober 2015 | 19:00 Uhr | Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Straße 8-10) 25 Jahre nach Unterzeichnung des Einheitsvertrages erobern überall in Deutschland wahnhafte Bewegungen die Straßen. Sie nennen sich Pegida, HoGeSa, Montagsmahnwachen, Reichsbürger oder Friedenswinter. Einige dieser Zusammenschlüsse sind offen antisemitisch, andere islamophobund wieder andere beides. Sie haben Angst vor Flüchtlingen, „Homosexualisierung“, Kondensstreifen oder …

Weiter lesen »