Kategorienarchiv: Ankündigung

Kundgebung im Gedenken an Ufuk Şahin

Im Gedenken an Ufuk Şahin Gedenk-Kundgebung: So, 12.05.2019 | 13:00 Uhr | Wilhelmsruher Damm 224-228 (Reinickendorf) Veranstalter*innen: Initiative zum Gedenken an Ufuk Şahin, Niemand ist vergessen!, North-East Antifascists [NEA], Antirassistische Initiative Berlin, Initiative zur Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş, ReachOut, Türkischer Bund Berlin-Brandenburg (TBB), Allmende e.V., Linksfraktion Reinickendorf, Katina Schubert (MdA Fraktion DIE LINKE. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8465/kundgebung-im-gedenken-an-ufuk-sahin/

8. Mai 2019 – Gedenken an die Befreiung in Pankow-Buch

8. Mai 2019 – 74 Jahre Befreiung vom Faschismus Gedenk-Veranstaltung: Mi, 08.05.2019 | 17:00 Uhr | Sowjetisches Ehrenmal (Wiltbergstraße / Pankow) Vortreffpunkt: 16:30 Uhr | S-Bahnhof Pankow Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA], VVN-BdA Pankow, DIE LINKE. Pankow & Kommission für Bürgerarbeit Pankow Material: [Aufruf] | [Banner] | [Zeitungsanzeige] | [Sticker] AKTUELLES: Die NPD Pankow hat in …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8437/8-mai-2019-gedenken-an-die-befreiung-in-pankow-buch/

1. Mai – Kein Raum der AfD!

Demonstration – 13.00 Uhr – Pankow Anreise: 12.00 Uhr, S-Bhf. Gesundbrunnnen (Gleis 4) Infos und genauer Ort unter: // twitter.com/noafdberlin // #1maipa Auf ein Neues Zum dritten Mal in Folge plant die AfD am 1. Mai ein Fest in Pankow. Gemeinsam mit vielen Menschen aus dem Großbezirk Pankow und ganz Berlin ist es uns gelungen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8432/1-mai-kein-raum-der-afd/

Standing United – Bundeskongress linker Räume und Zentren

12. bis 14. April 2019 | AJZ Chemnitz | Chemnitztalstr. 54 | 09114 Chemnitz Jugendzentren bedroht – Schluss mit den Angriffen! Vernetzen, Diskutieren, Selbstorganisieren: Vom 12. bis 14. April 2019 treffen sich Vertreter*innen aus selbstorganisierten Jugendzentren und linken Räumen in Chemnitz. Die Zunahme unterschiedlichster Angriffe auf selbstorganisierte Jugendzentren veranlasst sie, einen Kongress zu veranstalten, um …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8410/standing-united-bundeskongress-linker-raeume-und-zentren/

Buchvorstellung:“Hooligans. Eine Welt zwischen Fußball, Gewalt und Politik“

Sonntag, 17.3.2019, 18 Uhr, WB13, Am Berl 13, 13051 Berlin Hooligans sind eine der ältesten Jugendkulturen in Deutschland. Seit 40 Jahren prügelt sich die Szene und erwies sich gegen alle Repression als enorm lernfähig. Über die Jahrzehnte hat sie sich ausdifferenziert, erneuert und zum Teil professionalisiert. Es sind nicht mehr die betrunkenen Schläger, die diese …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8363/buchvorstellunghooligans-eine-welt-zwischen-fussball-gewalt-und-politik/

Infoveranstaltung: Bedrohliche Allianzen

Dienstag, 12. März 2019, 17:30 Uhr, Freizeithaus Weißensee, Pistoriusstraße 23, 13086 Berlin Rassistische Mobilisierungen, Gewalt gegen Geflüchtete und die Rolle von Politik und Medien In dieser Veranstaltung soll ausgehend von der Situation in Berlin eine gesamtgesellschaftliche Analyse erarbeitet und den Fragen nachgegangen werden: Wer sind die verschiedenen Akteure? Was wollen sie? Wie sind sie einzuschätzen …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8356/infoveranstaltung-bedrohliche-allianzen/

Beats Of Solidarity

09.03.2019, 21:00 Uhr, Lauschangriff, Rigaer Straße 103 Feier des re:volt Magazine zur Finanzierung von Solidaritätsprojekten DJ-Team Conspiracy of Two (Crossover, Nu Metal, Skatepunk) DJ-Team Roter Wedding (EBM, Induustrial, Industrial Metal) Wofür feiern wir? Einen Tag nachdem wir solidarisch am 8.März mit unseren Genossinnen das Patriarchat und scheiss Arbeitsverhältnisse bestreikt haben, schieben wir eine Soli-Party nach. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8345/beats-of-solidarity/

Broschürenrelease »Alle Macht den Räten!«

21.01.2019 | 19:20 Uhr | Cafe Morgenrot | Kastanienallee 85 | Berlin – Prenzlauer Berg 100 Jahre Novemberrevolution, Januaraufstand und Märzkämpfe: Ein Berliner Kollektiv aus Gruppen sowie Einzelpersonen das Jahr 2018 über an einer Broschüre zu diesen verschiedenen Themen gearbeitet. Herausgekommen ist ein umfangreiches 85-seitiges Heft, das historische Ereignisse nachzeichnet und so gut es denn möglich …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8166/broschuerenrelease-alle-macht-den-raeten/

Podium: Alle Macht den Räten! Rätedemokratie gestern und heute

10.01.2019 | 20 Uhr | SO36 (Oranienstraße 190, Berlin Kreuzberg) Vor hundert Jahren kam es zur größten revolutionären Bewegung in der deutschen Geschichte. Arbeiter_innen, Matrosen und Soldaten stürzten den Kaiser und errichteten die Republik. Im ganzen Land begannen die Arbeiter*innen und Soldaten (allerdings z. T. auch andere Bevölkerungsschichten), sich in Räten nach dem Vorbild der …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8144/podium-alle-macht-den-raeten-raetedemokratie-gestern-und-heute/

Hip Hop Soli-Party und Tombola

Samstag  |  1.12.2018 | 20:00 Uhr |  WB13 | Am Berl 13 | 3051 Berlin  Über 20 Jahre antifaschistische nachbarschaftliche Arbeit im Hohenschönhausener Plattenbau. Das muss gefeiert werden. Soli für Erhalt unserer alltäglichen Arbeit im Randbezirk. Hip Hop Soli-Party, u.a. mit LMF(Refpolk & Ben Dana), Babsi Tollwut, Lones, PC Toys, MC Feel, tba.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/8042/hip-hop-soli-party-und-tombola/