Kategorienarchiv: Ankündigung

Unterstützt die Kampagne »Celox“-Verbände für Frauen*

Von: Antikapitalistische Linke München, Revolutionäre Aktion Stuttgart, Revolutionäre Perspektive Berlin, Siempre*Antifa Frankfurt am Main Revolutionäre Solidarität mit dem Kampf der Frauen* in Rojava und Shengal Die Rote Hilfe International hat anlässlich des 8. März 2018 die Celox-Kampagne initiiert.Es wird Geld gesammelt, um die Frauen*einheiten in Rojava und Shengal durch die Finanzierung von lebenswichtiger, militärischer, medizinischer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7945/unterstuetzt-die-kampagne-celox-verbaende-fuer-frauen/

Podiumsdiskussion “Stadt von rechts? Versuche rechter Einflussnahme auf städtischen Alltag und Politik”

Samstag | 6. Oktober 2018 | 15 Uhr | Helle Panke | Kopenhagener Straße 76 (Hinterhaus), Berlin Dass rechte Strömungen, Parteien und Bewegungen nicht allein ein Problem ländlicher Gebiete sind, sondern auch in Städten auftreten, ist kein völlig neues Phänomen in Deutschland. Der Zulauf des autoritären Populismus bringt es aber mit sich, dass Städte nicht mehr nur als …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7939/podiumsdiskussion-stadt-von-rechts-versuche-rechter-einflussnahme-auf-staedtischen-alltag-und-politik/

3. Oktober – Naziaufmarsch und Einheitsfeiern in Berlin

3. Oktober 2018 | Berlin Gegen den Naziaufmarsch Ab 13.00 UHR – ab Hauptbahnhof – Mitte Open Air Konzert „No Nation. Seebrücken statt Seehofer“ Live: YOK | HipHop: Lena Stöhrfaktor, Konta, Doc Nest Ab 17.30 Uhr – Mauerpark – Prenzlauer Berg | Infos hier | Facebook-Event Demo gegen die »Einheitsfeiern« 19.30 Uhr – Mauerpark – Prenzlauer Berg | Facebook-Event …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7923/3-oktober-naziaufmarsch-und-einheitsfeiern-in-berlin/

United We Stand – Together We Party

28.9.2018 | KvU | Storkower Str. 119 | 10407 Berlin | S Landsberger Allee, Greifswalder Str. Infoabend und Soliparty gegen Rechtsruck und Repression Am 1. Mai 2018 veranstaltete die AfD ein sogenanntes „Bürgerfest“ in Pankow. Auf mehreren Kundgebungen stellten sich Anwohner*innen und Berliner Antifaschist*innen der AfD entgegen. Die Demonstrant*innen wurden von der Polizei wiederholt angegriffen und …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7915/united-we-stand-together-we-party/

Kooperativen gegen Kapitalismus? Zur Ökonomie des demokratischen Konföderalismus am Beispiel Rojava: Informationsveranstaltung mit Ercan Ayboga

10.10.2018 | 19 Uhr | Nav Dem Berlin | Residenzstrasse 54 | 13409 Berlin (Nähe U-Bahn Franz-Neumann-Platz) Veranstalter*innen: Kurdistan-Solidaritätskomitee Berlin; Café Rojava Berlin; Civaka Azad Kurdisches Zentrum für Öffentlichkeitsarbeit e.V Im Windschatten von Krieg und Bürgerkrieg wird in Rojava und weiteren befreiten Gebieten Nordsyriens eine neue demokratische Gesellschaft auf Grundlage von Volksräten und Kommunen geschaffen. Die …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7897/veranstaltung-kooperativen-gegen-kapitalismus-zur-oekonomie-des-demokratischen-konfoederalismus-am-beispiel-rojava-informationsveranstaltung-mit-ercan-ayboga/

Erdogan not welcome!

24.9.2018 | 17 Uhr | KUBIZ | Bernkasteler Str. 78 | 13088 Berlin Link zur  Kampagnenseite: https://erdogannotwelcome.wordpress.com/ Am 24.9.18 17 Uhr Transpis malen gegen Erdogan für den internationalitischen Block auf der “Erdogan not welcome – Demo” im KUBIZ, Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin. Kommt vorbei! Macht mit! Transpistoffe sind am Start! Grundfarben und 1 Beamer auch (wer noch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7877/erdogan-not-welcome/

Wedding: #Zusammen für Wohnraum

„2 Tage Wedding“ – #Zusammen für Wohnraum Erzählcafé: Sa, 08.09.2018 | 15:00 Uhr | AmMa65 (Malplaquetstraße 25 / Wedding) Kiez-Diskussion: So, 09.09.2018 | 16:00 Uhr | AmMa65 (Malplaquetstraße 25 / Wedding) Mehr Infos: Hände weg vom Wedding Das Netzwerk Zusammen für Wohnraum, ein solidarischer Zusammenschluss von Mieter*innen und Hausgemeinschaften aus Wedding, Moabit und darüberhinaus, ruft …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7859/wedding-zusammen-fuer-wohnraum/

Queer-Feministische Demo & Proteste gegen den „Marsch für das Leben“

What the fuck?! – My Body! My Choice! Queer-Feministische Demo: Fr, 21.09.2018 | 18:00 Uhr | S/U-Bahnhof Friedrichstraße (Mitte) Proteste gegen den „Marsch für das Leben“: Sa, 22.09.2018 | Berlin Mehr Infos: whatthefuck.noblogs.org Aktuelles: – Plakate sind da! – Schlafplatz – Aufruf 2018 online! Material: Plakate: [#1] [#2] Sticker: [#1] [#2] Weitere Aktionen: – [WTF] …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7785/queer-feministische-demo-proteste-gegen-den-marsch-fuer-das-leben/

[Left Report] Dokumentation – Contrahistoria

Dokumentation – Contrahistoria [Alle Artikel zum Thema] Spenden: [Leetchi] | [PayPal] Weitere Artikel: – Interview mit Left Report zum Film „Contrahistoria“ (A-Radio Berlin) – Aktuelle Zustände in Spanien spitzen sich zu (Twitter) Deutsch: Contrahistoria – Über das Filmprojekt von Left Report Derzeit entwickeln wir einen Dokumentarfilm über Ereignisse und Zustände in Spanien aus antifaschistischer Perspektive. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7791/left-report-dokumentation-contrahistoria/

NS-Verherrlichung stoppen – Die Rechten zu Boden! Den Hess-Marsch am 18.08. in Spandau verhindern!

NS-Verherrlichung stoppen – Die Rechten zu Boden! Zusammen gegen den Rudolf Heß-Marsch am 18. August in Berlin. Aktionen gegen den Heß-Marsch: Sa, 18.08.2018 | Berlin Vortreffpunkte: 09:30 Uhr | Alexanderplatz (Mitte) 09:30 Uhr | Hermannplatz (Neukölln) 09:30 Uhr | TU Hauptgebäude (Charlottenburg) | Fahrrad AKTUELLES: Mittlerweile häufen sich die Anmeldungen der Nazis. Aktuelle Infos gibt …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7594/ns-verherrlichung-stoppen-die-rechten-zu-boden-den-hess-marsch-verhindern/