«

»

Linkes Sommerkino: »Wildes Herz«

»Wildes Herz«

Open-Air-Kino & Diskussion:
So, 26.08.2018 | 18:00 Uhr (Diskussion) 20:30 Uhr (Beginn) | Freilichtbühne Weißensee (Große Seestraße 8-10 / Weißensee)

Diskussion: »Widerstand auf dem flachen Land« mit Antifaschist*innen aus Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Bautzen & Cottbus

Veranstalter*innen: North-East Antifascists [NEA] & Freilichtbühne Weißensee
Info-Stände: Buchladen zur schwankenden Weltkugel
Mehr Infos: www.facebook.com/wildesherzfilm

Eintritt: frei

Material: [Plakat] | [Flyer] | [F-Book] | [Banner] | [Film-Plakat] | [Trailer]

DE 2017, 90 min | Neue Visionen | Regie/Produktion: Charly Hübner, Sebastian Schultz.

»Wildes Herz« portraitiert »Monchi« Gorkow, den Sänger der Punkband Feine Sahne Fischfilet und damit auch einen Teil der Lebensrealität in Mecklenburg- Vorpommern. Die Band bezieht klar Stellung gegen Abwanderung, Perspektivlosigkeit und die Dominanz ganzer Landstriche durch Nazis und AfD. Anstatt eines idealisierenden Punk- Heldenepos oder weiteren Geschichte über Nazidörfer wie Jamel, erzählt Wildes Herz von Widerständigkeit auf dem flachen Land, von normalen Leuten, die nicht aufgegeben haben und sich dem Rechtsruck entgegenstellen.

Trailer

Kinotrailer „Wildes Herz“ – Kinostart 12.04.2018

Link: www.youtube.com/watch?v=DJbHWPoJc7U

 


 

Während des Filmabends werden wir den Spendentopf rumreichen. Eure Spenden gehen an das Filmprojekt »Contrahistoria«, an dem das linke Medienkollektiv Left Report derzeit arbeitet. »Contrahistoria« ist ein Dokumentarfilm über den Mord an dem jungen Madrider Antifaschisten Carlos Palomino. Der Film beschäftigt sich zudem mit weiteren Nazimorden im Spanischen Staat und den immer noch spürbaren Nachwirkungen des Franco-Faschismus in der »spanischen« Gesellschaft. | Online spenden: www.leetchi.com/c/carlos-vive

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/7701/linkes-sommerkino-wildes-herz/