«

»

Proteste in Berlin rund um den 30. April und 1. Mai 2015

1mai2015_plakateSelbstorganisiert. Solidarisch. Antikapitalistisch.

Antikapitalistische Demonstration: „Organize!“
Do, 30.04.2015 | 18:30 Uhr | Leopoldplatz (Wedding)
Mehr Infos: haendewegvomwedding.blogsport.eu

DGB-Demo: Klassenkämpferischer Block: „Organisieren. Streiken. Besetzen“
Fr, 01.05.2015 | 10:00 Uhr | Hackescher Markt (Mitte)
Mehr Infos: klassenkampfblock.blogsport.de

Revolutionäre 1.Mai-Demo: Block: „Wir sind überall“
Fr, 01.05.2015 | 18:00 Uhr | Spreewaldplatz (Kreuzberg)
Mehr Infos: www.radikale-linke.net

Zur Teilnahme an den Aktionswochen und Demonstrationen rund um den 30.04. und 1.Mai 2015 ruft ein Bündnis aus verschiedensten Gruppen und Initiativen auf. Im Fokus einer gemeinsamen Mobilisierung vom Klassenkampf Block, Radikale Linke Berlin und der Stadtteilgruppe “Hände weg vom Wedding” stehen drei Termine, die den Kampf um Selbstbestimmung in einer antikapitalistischen Perspektive von Selbstorganisierung gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung auf die Straße tragen.

Interview vom Lower Class Magazin mit Radikale Linke Berlin zum revolutionären 1.Mai und Formen linker Politik in Deutschland.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/2521/proteste-berlin-rund-um-den-30-april-und-1-mai-2015/