«

»

Magdeburg: Nazi-Aufmarsch verhindern & Vorabend-Demo

magdeburg_2015_bannerEntschlossener Antifaschismus bleibt legitim und notwendig!
Die Angriffe von Staat und Nazis zurückschlagen!
Nazi-Aufmarsch in Magdeburg blockieren und verhindern!

Antifa-Demo:
Fr, 16.01.2015 | 19:00 Uhr | Magdeburg Hauptbahnhof

Zugtreffpunkt Berlin:
Fr, 16.01.2015 | 16:30 Uhr | Bahnhof Alexanderplatz (Regiogleis)

Aktionen gegen den Naziaufmarsch:
Sa, 17.01.2015 | Magdeburg | Achtet auf aktuelle Ankündigungen!

Anreise am Samstag per Bus aus Berlin – Tickets gibt’s hier:
K-fetisch (Wildenbruchstraße 86 / Neukölln)
Meuterei (Reichenberger Straße 58 / Kreuzberg)

Infos zur Vorabend-Demo: entschlossenhandeln.blogsport.de
Infos zu Samstag: www.magdeburg-nazifrei.com & byallmeans.blogsport.de
Infos zur Busanreise (auch Berlin): busanreisemd.blogsport.eu

Mobi-Vidoes:
Amilcar – Nazischweine (Mobitrack Magdeburg 2015)
„Kein Fußbreit“ Gegen Naziaufmarsch Magdeburg [Mobi] – 17.01.2015

Der Tag der Bombardierung Magdeburgs jährt sich am 16. Januar 2015 zum 70ten mal. Es ist davon auszugehen, dass alte und neue Nazis auch in diesem Jahr wieder versuchen werden, Geschichtsrevisionismus, Rassismus und Antisemitismus mit einem der letzten verbliebenen Großaufmärsche auf die Straße zu bringen. Das Bündnis “Magdeburg Nazifrei” ruft dazu auf, den vermutlichen Aufmarsch von neonazistischen bis verschwörungstheoretisch-rechten Spektren wie der Partei “Die Rechte”, der NPD/ JN, diversen Kameradschaften sowie einer ominösen “MAGIDA” am 17.01. zu verhindern.
Am Abend zurvor wird es eine antifaschistische Demonstration in Magdeburg geben.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://antifa-nordost.org/1806/magdeburg-nazi-aufmarsch-verhindern-vorabend-demo/